Immer der Elbe entlang

Tesperhude, Sonntag, den  07. Juni 2015

Immer der Elbe entlang, von Tesperhude bis zur Elbmündung nach Cuxhaven sind es 159 km zu Fuß und  ca. 35 h spazieren gehen am Stück….das wäre für diesen Sonntag zu viel gewesen. Also sind wir elbaufwärts vom Elbkantinchen in Richtung Lauenburg gewandert. Wir, das waren 19 gut gelaunte Hundefreunde und 15 eifrig motivierte Vierbeiner. Top Wetter, sonnig, angenehm warm und eine leichte Briese wehte. Im Schatten der Bäume, am nördlichen Elbhang lies es sich sehr angenehm gehen.

Zuerst am idyllisch gelegenem Campingplatz vorbei, vom Dauercamper mit Geranien und Zaun  bis zum alternativen Tagescamper (vereinzelt) war hier alles zu beobachten und alle Klischees wurden bedient. Die Camper direkt am Elbufer waren schon zu beneiden. Dann ging es in den Waldhang an der Elbe und teilweise steil bergauf. Die Hunde hatten damit keine Probleme. So mancher Zweibeiner musste einen Gang langsamer schalten. Nach ca. 3 Km gelangten wir an eine versteckte Bucht mit Sandbank. Hier tobten zuerst die „Großen Wilden“ und dann die „Kleinen Flinken“ Vierbeiner sich nach Herzenslust auch mal ohne Leinenzwang aus. Dabei wurde das Bad in der Elbe genossen und sich gegenseitig durch das flache Strandwasser gejagt und gespielt. Yvonne hat dabei wieder wunderschöne Fotos von den vierbeinigen Strandpiraten geschossen.

Nach dieser Pause für ging es wieder bergauf und zurück in Richtung Elbkantinchen. Am Elbhang kurz vor dem Ende des Spaziergangs, wurde das obligatorische Gruppenfoto am Waldhang gemacht. Das Positionieren der Zwei- und Vierbeiner im Wurzelgeäst der Bäume war schon eine kleine Herausforderung. Statt der 159 km bis Cuxhaven war  es heute für uns genug, mit insgesamt 6,3 km und 2h:35min bis zum Ausgangspunkt zurück. Ich glaube, das hat an diesem Tag auch allen gereicht.

Alle waren zufrieden und glücklich, als wir dann im reservierten Schattenbereich vom Elbkantinchen kühle Getränke, Kaffee und Kuchen und das ein oder andere herzhafte zu uns genommen haben.

Vielen Dank Yvonne für diese schöne Tour!

Stefan mit June