Für nähere Informationen wählen Sie bitte oben den jeweiligen Kurs aus.

 

 

 

 

Gemeinsam unterwegs im Alltag

Unwichtig ob Sie einen Hund als Welpen übernommen, ihn aus dem Tierheim oder einer Tiervermittlung geholt haben, oder ob er ein Rassehund oder ein Mischling ist: Vom ersten Tag Ihres gemeinsamen Weges, stehen der Aufbau einer sicheren Bindung und gegenseitigen Vertrauens im Vordergrund. Dies geht nicht von heute auf morgen, aber es geht, und wir zeigen Ihnen wie.
Ihr Hund ist ein Individuum mit bestimmten Charaktereigenschaften, Bedürfnissen, Instinkten und Verhaltensweisen. Er will verstanden und beschäftigt werden und sich auf uns als Familienoberhaupt verlassen können.
Und: Der Hund soll noch Hund sein dürfen. Hunde möchten die Welt auf ihre Weise entdecken, nette Artgenossen treffen, Aufgaben haben, beschäftigt werden und sich auf uns verlassen können.

Der Alltag mit unseren Hunden findet draussen statt. Auf dem Spaziergang, unter Leuten anderen Hunden und Tieren. Hunde sind leicht abgelenkt, finden die ganze Welt spannend, alles ist neu und will entdeckt werden.
Deshalb ist es nicht immer ganz einfach, die Konzentration des Hundes auf uns zu lenken, im richtigen Moment, richtig zu reagieren und den Bedürfnissen von uns, unserem Hund und unseren Mitmenschen gerecht zu werden. Wir üben im Training den Alltag und können bei alltäglichen Problemen, wie Begegnungen mit anderen Hunden oder Menschen, unmittelbar der Situation entsprechend Hilfestellung geben.

Der Alltag ist unser Übungsplatz 

  • Sie lernen den Hund zu „lesen“, verstehen und beobachten
  • Gemeinsam erkunden wir die Umwelt, zeigen Ihnen wie Sie mit neuen Situationen umgehen und wie Sie richtig reagieren
  • Wir üben die Alltagsregeln wie den Rückruf, laufen an lockerer Leine, warten, sowie Begegnungen mit Mitmenschen und anderen Tieren – das A + O der Hundeerziehung
  • Wir zeigen Ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten für unterwegs

Die Gruppen sind auf max. 4-5 Teilnehmer beschränkt, damit stressfrei lernen möglich ist, und Sie und Ihr neues Familienmitglied optimal profitieren können.