Über uns

Yvonne Ziegenhagen

Mitgliedschaften
• BHV – Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater
• DRC – Deutscher Retriever Club


Im September 2010 habe ich mich entschieden eine professionelle Weiterbildung zum Hundeerzieher und Verhaltensberater beim IHK|BHV zu absolvieren. Die Abschlussprüfung bestand ich genau ein Jahr später am 10. + 11. September 2011 und darf mich seitdem offiziell Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK|BHV zertifiziert nennen.

In 312 Theoriestunden und 500 Praxisstunden lernte ich ausführlich, was man über Zucht, Genetik, menschlichen Umgang, Lernverhalten, Problemverhalten und die Arbeit mit Hunden wissen muss und vertiefte bzw. erweiterte so mein Wissen.

 

• Inhaberin und Leiterin der Hundeschule MIKAdo
• Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK|BHV zertifiziert
• unbefristete Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz,
   erteilt vom Veterinäramt Lüneburg
• Prüferin für die Sachkundeprüfungen
   nach dem Niedersächsischen Hundegesetz
• Prüferin für BHV Dummyprüfungen und Blind Dates

Ich bin im Juni 1984 geboren und zusammen mit meinen Eltern, meinem Bruder und unseren Haustieren in Vögelsen bei Lüneburg aufgewachsen.
2006 kam ich auf den Hund. Mika war unser Familienhund. So kam ich durch ihn mit dem Hundeschulalltag in Berührung. Aus einem Langzeitpraktikum bin ich anschließend in eine angestellte Tätigkeit gewechselt und habe dann u.a. Einzel- und Gruppentrainings sowie die Sport- und Spaßgruppen übernommen.

Im September 2010 habe ich mein Hobby zu meinem Beruf gemacht. Mit Tieren zu arbeiten und ihnen zu helfen war schon lange mein Traum und mit meiner Hundeschule habe ich diesen Traum verwirklicht. Wer sich nicht ständig weiterbildet und informiert bleibt stehen! Getreu diesem Motto bin ich regelmäßig auf Weiterbildungen, Kursen und Seminaren anzutreffen.

Seit September 2011 bereichert Zuma, ein kanadisches Mädel, mein Leben.
Neben der Grundausbildung steigen wir zwei in den Dummysport ein und werden auf Seminaren und Workingtests anzutreffen sein. In Norddeutschland bin ich auch als Seminarleiterin für den Dummysport unterwegs. 

Ab 2013
div. Vorträge und Workshops u.a. Dr. Feddersen-Petersen,
 Dr. Barbara Schöning, Christiane Wergowski, Dr. Jennifer Hirschfeld, Dr. Ursula Breuer, 
BARF – Marianne Kohtz-Walkemeyer,
Hundemassage – Astrid Herrmann
Neuzücherseminar Teil 1 & 2 (Anatomie und Physiologie Deckrüde und Zuchthündin, Läufigkeit & Deckakt, Trächtigkeit, Geburt, Neonatologie der Welpen & Aufzucht), 
Jährliche Erste-Hilfe-Kurse – Dr. Thorsten Bräcklein, Julia Roden
Lernverhalten – Dr. Jennifer Hirschfeld
Ausdrucksverhalten, Kommunikation Hund/Hund und Mensch/Hund 
Dr. Jennifer Hirschfeld
Spiel- und Aggressionsverhalten + Lerntheorie – wie lernt mein Hund –
Dr. Jennifer Hirschfeld
Impulskontrolle – Dr. Esther Schalke
Weit und breit kein Scharf in Sicht (Seminar über Hütehunde) – Normen Mrozinski

Dummyarbeit – Theorie + Praxis mit Zuma:
Ab 2011 bei div. Trainern/Referenten u.a.:
Walter Lickes, Carsten Schröder, Bärbel Fuhrhop, Anke Bogaerts, Tina Schnatz, Marion Kuhnt, Angelika Theuerkauf, Heike Terstiege, Heike Terstiege, Roland Pfaff, Henny Marcussen, Michael Walther, 
John Juel Pedersen (DK), Dr. Jennifer Hirschfeld, Csaba Karai (HUN), Rainer Scesny, Oliver Kiraly (HUN), Walter Mygel (DK), Rainer Szesny, Tomi Sarkkinen (FIN)

2016 – Besuch und Begleitung auf einem Internationalen
Open Field Trial in 
Dänemark
2017 – 
Weiterbildung zum BHV – Dummyprüfer 

 

Meine Hunde

Zuma

Believe Her Soul’s a Nanaimo      NSDTR (H) * 20.07.2011          

Ein kanadisches Mädel im Norden Deutschlands.

Lange habe ich auf sie gewartet,
gehofft und nun ist sie endlich da – und wie! Stets gut gelaunt, rotzfrech, immer in wichtiger Mission unterwegs und für alles begeisterungsfähig. Zuma ist ein Hund, der auf der Überholspur lebt – und das mit Leidenschaft.

Am 20.07.2011 im schönen Kanada geboren, holten wir Zuma mit 10 Wochen nach Deutschland. Eine aufregende Reise in den schönen Indian Summer in Ontario/Kanada lag vor uns. Dort konnte ich neben Zumas Mutter „Fury“ und ihrem Vater „Trey“ auch noch ihren Bruder „Ghillie“ und ihre Schwester „Disney“ kennenlernen. Gemeinsame Spaziergänge in den bunten Wäldern um Ottawa, ein tolles gemeinsams Training und natürlich etwas Sightseeing rundeten den Besuch in Ontario ab. Eine aufregende Reise die ich nie vergessen werde.

Zuma ist neugierig, voller Tatendrang, will lernen und Neues entdecken. Dabei ist ihr kein Weg zu weit, kein Berg zu hoch und keine Hecke zu dicht. Ihr Taten- und Erkundungsdrang sowie ihr Ideenreichtum und Lebensfreude scheinen dabei unerschöpflich. So erwachsen, wie sie gerne für Fotos wirken möchte, ist sie aber noch lange nicht. In Wirklichkeit ist sie sehr verspielt –  toben, rennen das ist ihre Leidenschaft.

Wo ich bin ist Zuma nicht weit. Dummysport ist unsere große Leidenschaft – die ersten Prüfungen sind sehr erfolgreich geschafft und nun vertiefen wir das gelernte und trainieren intensiv diese tolle Hundesportart. Zuma und ich sind deshalb auch immer wieder auf Seminaren und Workingtests in ganz Deutschland anzutreffen.
Heute, mit 6 Jahren haben wir unsere Workingtest“karriere“ beendet. Nach Zuma’s Erkrankung im Januar 2017 machen wir Dummytraining noch zur Auslastung und gehen auf ausgewählte Seminare. Den Stress auf den offiziellen Workingtest möchte ich ihr nicht mehr zumuten.

Facts:
Offizieller Name: Believe Her Soul’s A Nanaimo                    Rufname: Zuma
Geburtstag: 20.7.2011
Zuchtbuchnummer:  Canadian Kennel Club:  CKC YN472137      Deutscher Retriever Club: DRC-T 13-0744

Vater: Javahill’s River Surfer “Trey
Mutter: Fionavar Sea Fury at JavaHill “Fury

Größe: 47 cm
Formwert: vorzüglich, Deutscher Retriever Club
Züchter: Donna LaHaise, Canada “Believe 

Gesundheitsergebnisse
HD: A2 / A2                  ED:  frei / frei                  OCD: frei
Augen: PRA: frei (A) Optigen                  CEA: frei (A) durch Eltern
CP1: N/N (clear)                                      JADD: N/N (probable normal
DEN (Degenerative Encephalopathy): (clear)
Farbverdünnung (DIL/„Buff-Gen“): D/D (clear)
ICQ: 0,00% über 6 Generationen

Prüfungen: Leinenbefreiung Hamburg, BHV-Hundeführerschein – Stufe II, Wesenstest DRC – bestanden, BHP/R DRC (Begleithundeprüfung im Deutschen Retriever Club) Teil A & Teil B – 3. Platz, sehr gut, div. TWT´s Schnuppererklasse, BH/VT (Begleithundeprüfung VDH) – 2. Platz, Zuchtzulassungsprüfung – Formwert „vorzüglich“, APD/R-A (Arbeitsprüfung Dummy A DRC) – gut bestanden, div. WT´s Anfängerklasse in ganz Deutschland, TWT F bestanden, BHV Dummyprüfung Stufe I-III: bestanden

Team

Torsten unser Greenkeeper

DANKE

In einer guten Hundeschule gibt es nicht nur gute Trainer. Es arbeiten auch viele Menschen im Hintergrund, damit alles läuft wie es läuft, die bei Veranstaltungen wie selbstverständlich mit anpacken und immer da sind, wenn Hilfe benötigt wird.

Dafür an dieser Stele ein großes DANKESCHÖN an meine Familie, meine Freunde und alle fleißigen Helfer, die immer mit anfassen und zur Stelle sind, wenn man sie braucht.